Auktion: 294 / Wertvolle Bücher am 23./24.05.2005 Lot 1353

 
Giovanni Boccaccio - Il Decamerone. 5 Bde. 1757.


 
1353
Giovanni Boccaccio
Il Decamerone. 5 Bde. 1757., 1757.
Schätzung:
€ 1.500
Ergebnis:
€ 1.287

(inkl. 17% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Boccaccio, G., Il Decamerone. 5 Bde.Mit 1 gest. Porträt, 5 Titelkupfern, 110 Kupfertafeln nach H. Gravelot, Boucher, Cochin und Eisen sowie 97 gest. Vignetten. Paris ('Londra'), 1757.Ldr. d. Zt. mit floraler, RVerg., 2 farb. RSch., verg. Deckelfileten mit Eckfleurons sowie GGoldschnitt. 8vo.
Cohen/Ricci Sp. 158ff. - Fürstenberg 78. - Sander 182. - Erste Ausgabe mit diesen Illustrationen (zweiter Druck, die Tafeln vo. ohne Paraphe), gestochen u. a. von Aliamet, Baquoy, Flipart, Legrand, Lemire, Lempereur, Leveau, Moitte, Ouvrier. Breitrandiges Exemplar auf kräftigem holländischem Bütten. - "Un des livres illustrés des plus réussis de tout le XVIIIe siècle." (Cohen/R.) - "Dem Boccaccio hat Gravelot eine ganze Anzahl seiner schönsten Blätter beigesteuert. Man sieht hier ... wie sehr ihm lustspielhafte Szenen liegen. Diese Illustration Gravelots wirkte nicht nur durch ihre künstlerische Qualität sensationell, sondern auch durch einen bei diesem Meister bisher ungewohnten Umfang. Der leichte Geist der Frührenaissance ist hier mit der Grazie des 'dixhuitième' so vollständig vermählt worden, daß eine fast fehlerlose Einheit entstanden ist. Diese Illustration zählt denn auch mit Recht zu den glänzendsten des Zeitalters." (Fürstenberg) - Vereinz. minim. stockfl., 3 Bll. etw. braunfleckig, Innengelenke tlw. leicht gelockert, 1 Buchblock angebrochen. Einbde. berieben und bestoßen, Kap. mit kl. Einrissen.

1353
Giovanni Boccaccio
Il Decamerone. 5 Bde. 1757., 1757.
Schätzung:
€ 1.500
Ergebnis:
€ 1.287

(inkl. 17% Käuferaufgeld)