Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 271 / Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts am 28.09.2002 Lot 1

 
Johann Adam Klein - Bäuerliche Familie mit Pferdewagen nimmt einen Mönch zur Weiterfahrt mit

Objektbeschreibung

Bäuerliche Familie mit Pferdewagen nimmt einen Mönch zur Weiterfahrt mit
Öl auf Leinwand , 1837
Rechts unten monogrammiert und datiert. 35 x 29 cm ( 13,7 x 11,4 in).
Verso auf dem Keilrahmen von fremder Hand bezeichnet "Schloß Possenhofen"

PROVENIENZ: Privatsammlung Baden-Württemberg.

Bestechendes Motiv des bekannten Nürnberger Künstlers und Grafikers, der sich in seinen Gemälden gerne mit Themen ländlicher Art beschäftigte, insbesondere mit der Wiedergabe von Pferden und Haustieren und diese in ausgeprägt realistischer Manier und mit erzählerischer Komponente darzustellen pflegte. Typisch ist die Behandlung der Schattierung sowie die Komposition mit dem nach links gewandten Pferdewagen und der unterschiedlichen Stellung von Figuren und Tieren. Das etwas glatte und helle Kolorit weist auf die leicht zeichnerische Manier hin. Die Gruppe der auf einem von zwei Pferden gezogenen Heuwagen und der Mönch sind gekonnt umgesetzt. Die Trachten stammen aus der Campagna, während die im Hintergrund gestaltete kleine Klosteranlage nicht italienisch erscheint.

1
Johann Adam Klein
Bäuerliche Familie mit Pferdewagen nimmt einen Mönch zur Weiterfahrt mit, 1837.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 3.500
Ergebnis:
€ 3.450

(inkl. 15% Käuferaufgeld)
 


Was Sie auch interessieren könnte
Johann Adam Klein - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte