Auktion: 305 / Wertvolle Bücher am 13./14.11.2006 Lot 29

 
Johannes Palatius - Aquila. 6 Tle. 1671 und 1679.


 
29
Johannes Palatius
Aquila. 6 Tle. 1671 und 1679.
Schätzung:
€ 500
Ergebnis:
€ 1.190

(inkl. 19% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Palatius, J., Aquila inter lilia. - Aquila saxonica. - Aquila sancta, sive Bavarica. - Aquila Franca. - Aquila Sveva. - Aquila vaga. 6 Tle. in 2 Bdn. Mit 3 gest. Titelvignetten und 272 (48 ganzseit.) Kupfern. Venedig, J. J. Herz 1671 und A. Poleti 1679. Blindgepr. Schweinsldr. d. Zt. auf 5 Bünden über Holzdeckeln mit 2 Messing-Schließen. Folio.
Brunet IV, 315. - Lipsius/Leitzmann 303. - Praz 442. - Erste Ausgabe der aufwendig gestalteten Publikation über die europäischen Herrscher und Königshäuser seit Karl dem Großen, die auch geschlossen unter dem Gesamttitel Monarchia occidentalis a Carlo Magno ad Leopoldum I erschien. - Ohne die beiden Bde. zu Österreich. - Die schönen Kupfer zeigen Porträts, Münzen, Wappen und einige emblematische Darstellungen. - Pagination: 5 Bll., 386 S., 5 Bll.; 3 Bll., 253 (von 257) S.; 2 Bll., 65 S., 3 Bll.; 2 Bll., 241 (recte 243) S., 2 Bll., 432 (recte 434) S., 2 Bll., 388 S. - Tlw. leicht gebräunt und etw. fingerfl., 4 Kupfer mit unschönem Tintenfraß, 1 Bl. mit größerem Bildausschnitt, fehlen 2 Bll. (S. 81/82 und 87/88 im Teil Aquilla Saxonica). Einbd. etw. fleckig und berieben, Kanten beschabt, Rücken übermalt (Farbe brüchig). Mehrf. gestemp. Bibliotheksexemplar.
First edition, 6 parts in 2 vols. With 3 engr. title vignetts and 272 (48 full page) engravings. Contemp. blindstamped pigskin on 5 raised bands over wooden boards and with 2 brass clasps. Without the 2 vols. on Austria. - Lacking 2 ll. (p. 81/82 and 87/88 in part Aquilla Saxonica). Partly slight browning and fingerstaining, 4 engr. with ink holes, 1 l. with cut-out (loss of printed matter). Binding slightly stained and rubbed, edges scraped, spine repainted (paint brittle). Stamped ex-library copy.

29
Johannes Palatius
Aquila. 6 Tle. 1671 und 1679.
Schätzung:
€ 500
Ergebnis:
€ 1.190

(inkl. 19% Käuferaufgeld)