Auktion: 305 / Wertvolle Bücher am 13./14.11.2006 Lot 11

 
Titus Livius - Latinae historiae. 1539.

11
Titus Livius
Latinae historiae. 1539., 1589.
Schätzung:
€ 250
Ergebnis:
€ 3.332

(inkl. 19% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Livius, T., Latinae historiae principis decades tres. B. Rhenani & S. Gelenii adiunctae annotationes. Addita est chronologia Henrici Glareani. 5 Tle. und Index in 1 Bd. Mit 3 Holzschnitt-Druckermarken (2 wdh.) und zahlr. figürl. Holzschnitt-Initialen. Basel, J. Herwagen 1539. Zeitgenöss. Schweinsldr. über Holzdeckeln mit reicher Blind- und Rollenpräg. (Porträts von Vergil, Ovid, Cicero und Julius Cäsar mit dazwischen liegenden Wappen; eine Rolle mit Crucifixus, Moses, eherner Schlagen und Salvator sowie Rankenwerk) und erneuerten Messing-Schließen und -Kantenbeschlägen. Folio. 2 Bll., 63 S., 2 Bll.; 244 S.; 243 S.; 211 S.; 91 S., 68 Bll.
VD 16, L 2096. - Adams L 1332. - BM STC, German Books S. 521. - Schweiger I, 530. - Ebert 12091. - Dritte Ausgabe bei Froben. Schön gedruckte Textausgabe, enthält auch einen kleinen Textbeitrag des Erasmus. Gegenüber der Ausg. von 1535 durch ein "Verzeichnis der Reden im Livius vermehrt" (Schweiger). - Mit Marginalien von alter Hd., ca. erste und letzte 15 Bll. etw. wasserrandig und fleckig (davon 6 Bll. mit hinterl. kl. Randläsuren). - Exlibris. - Schöner Druck in einem zeitgenöss. Holzdeckeleinband.
Third edition by Froben. With 3 woodcut printer's devices (2 rep.) and numerous initials. Contemp. richly blind- and rollstamped pigskin. - With marginalia by old hand, first and last 15 ll. slightly waterstained and stained (6 ll. with rebacked marginal defects). Ex libris. - Fine copy in a contemp. binding.

11
Titus Livius
Latinae historiae. 1539., 1589.
Schätzung:
€ 250
Ergebnis:
€ 3.332

(inkl. 19% Käuferaufgeld)