Auktion: 305 / Wertvolle Bücher am 13./14.11.2006 Lot 606

 
Manuskripte - Reisebericht Palästina


 
606
Manuskripte
Reisebericht Palästina, 1898.
Schätzung:
€ 150
Ergebnis:
€ 190

(inkl. 19% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
"Meine Reise nach dem Orient, einschließlich Palästina im October 1898 zur Einweihung der Erlöserkirche durch Majestät Kaiser & Kaiserin von Deutschland" (hs. Titel). Deutsche Handschrift auf Papier. 1898. 51 nn. Bll. (38 Bll. eng beschrieben). 21,3 : 17 cm (Blattgr. und Schriftspiegel). 24 Zeilen, schwarze Tinte. - HLwd. d. Zt.
Privater Reisebericht eines deutschen Teilnehmers der kaiserlichen Jerusalemreise im Oktober 1898 zur Einweihung der Erlöserkirche. Neben dem kaiserlichen Troß von mehr als zweihundert geladenen Gästen machten sich zu dieser Gelegenheit auch mehrere hundert Privatreisende auf den Weg nach Jerusalem, teils - wie der Verfasser des vorlieg. Berichts - auf der Schiffsroute, teils über den Landweg per Eisenbahn. - Der Verfasser schildert die Eindrücke von Land und Leuten auf der Schiffsfahrt von Triest durch die Adria über Griechenland bis Konstantinopel, wo man sich der kaiserl. Flotte (u. a. mit der Hohenzollern) anschließt, und erzählt von Besuchen an heiligen Stätten in Palästina bis hin zu der mit viel Prunk veranstalteten, feierl. Einweihung der Kirche am 31. Oktober 1898. - Einbd. berieben.

606
Manuskripte
Reisebericht Palästina, 1898.
Schätzung:
€ 150
Ergebnis:
€ 190

(inkl. 19% Käuferaufgeld)