Auktion: 305 / Wertvolle Bücher am 13./14.11.2006 Lot 1632

 
Max Eisler - Gustav Klimt


 
1632
Max Eisler
Gustav Klimt, 1921.
Schätzung:
€ 800
Ergebnis:
€ 1.012

(inkl. 19% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Eisler, M., Gustav Klimt. Mit 31 mont. Tafeln von G. Klimt. Wien, Rikola 1921. Schwarzer OMaroquin-Einband (Entwurf: J. Hoffmann) mit goldgepr. Deckelvignette, goldgepr. RTitel und GGoldschnitt. 4to. 55 S., 1 Bl.
Vgl. Kat. Museum Folkwang, Essen (1976), S. 18. - 1 von 85 num. Exemplaren. - Gedruckt in der Wiener Staatsdruckerei. Schöner breitrandiger Druck auf chamoisfarb. Papier, mit Initialen von U. Zovetti. - Einbd. tlw. leicht berieben.

1632
Max Eisler
Gustav Klimt, 1921.
Schätzung:
€ 800
Ergebnis:
€ 1.012

(inkl. 19% Käuferaufgeld)