Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 309 / Wertvolle Bücher am 21./22.05.2007 in Hamburg Lot 91

 
Clemens Brentano - Gockel, Hinkel u. Gackeleia. 1838

Objektbeschreibung
Brentano, C., Gockel, Hinkel, Gakeleja. Mährchen wieder erzählt. Mit lithogr. Titel und 14 lithogr. Tafeln von J. P. Strixner (nach C. Brentano und K. Braun). Frankfurt, Schmerber 1838. Hellroter Pp. d. Zt. mit goldgepr. Deckelbordüre. 8vo. XIV, 346 S.
Mallon 112. - Goedeke VI, 62, 43. - Borst 1856. - Rümann 130. - Rümann, Illustr. Buch S. 294. - Erste Ausgabe. - Eines der schönsten Bücher der romantischen Schule. Die Illustrationen sind nach Brentanos Entwürfen gezeichnet und wurden von Strixner ausgeführt, "sein von den Sammlern am meisten geschätztes Werk ... Die Reproduktion fand in Strixner ihren Meister, ihm ist in erster Linie der rasche Aufschwung der Lithographie zu verdanken." (A. Rümann) - "Die vierzehn Lithographien Strixners nach Brentanos eigenen Entwürfen illustrieren mit ihrer Mischung aus Bieder-Altdeutschem, Runges Kinder-Allegorien und Hieronymus Boschs Alpträumen in kongenialer Weise den Text." (Kat. Bayr. Staatsbibl., Erwerbungen aus drei Jahrzehnten, S. 112) - Unbeschnitten. Tlw. stockfl. (Lithogr. kaum betroffen). Rückenbezug mit Fehlstellen, Ecken gering bestoßen.

91
Clemens Brentano
Gockel, Hinkel u. Gackeleia. 1838
Schätzung:
€ 1.200
Ergebnis:
€ 1.200

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
 


Was Sie auch interessieren könnte
Clemens Brentano - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte