Auktion: 334 / Alte und Neuere Meister / Maritime Kunst am 05.04.2008 in Hamburg Lot 1463

 
Karl Friedrich Schinkel - Italienische Küstenlandschaft


1463
Karl Friedrich Schinkel
Italienische Küstenlandschaft, 1804.
Bleistiftzeichnung
Schätzung:
€ 1.500
Ergebnis:
€ 1.800

(inkl. 20% Käuferaufgeld)

Italienische Küstenlandschaft. 1804.
Bleistiftzeichnung.
Unten mittig bezeichnet "Kofanu" (Cefalu?/Sizilien). Rechts oben mit "71" und "26" bezeichnet. Auf blaugrün getöntem Bütten. 11,5 : 22,7 cm (4,5 : 8,9 in), Blattgröße.

PROVENIENZ: Nachlass des Künstlers, Theodor Schinkel.
Tochter des Th. Schinkel aus Neuruppin.
Versteigerung Christie's London, 10.11.1995.

Aus einem Skizzenbuch der Italienreise von 1803/04. [AS]
Guter Gesamteindruck. Mit minimalen vertikalen Knickspuren sowie insgesamt leicht knittrig. Rechte Blattkante vom Ausreißen aus dem Skizzenbuch mit winzigen Läsuren. Vereinzelte winzige Stockfleckchen.




1463
Karl Friedrich Schinkel
Italienische Küstenlandschaft, 1804.
Bleistiftzeichnung
Schätzung:
€ 1.500
Ergebnis:
€ 1.800

(inkl. 20% Käuferaufgeld)