Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 482 / Wertvolle Bücher am 27.05.2019 in Hamburg Lot 406

 
Objektbeschreibung
Antike Schriftsteller
Sammelband mit 3 kleinformatigen Klassikerausgaben aus der Offizin Brylinger in Basel. Basel, Nicolaus Brylinger 1546-63.

Hübscher kleiner Sammelband im Taschenformat mit Werken von Martial, Juvenal und Catull. In einem zeitgenössischem Holzdeckelband.

Enthält: Catullus, Tibullus und Propertius, (Opera). His accesserunt C. Galli fragmenta. Ebd. 1563. 3 Bll., 345 S. - VD 16, ZV 3182. - Juvenalis und Persius , Satyrae. Ebd. 1546. 1 Bl., 155 S., 1 w. Bl. - VD 16, J 1239. - Martialis , Epigrammaton libri XIII. summa diligenter castigati. Basel 1546. 2 Bll., 384 (st. 392) S., 2 Bll. (d. l. w.). - VD 16, M 1168. - Fehlen die S. 339-342 und 355-358.

EINBAND: Zeitgenössischer Schweinslederband über Holzdeckeln mit reicher Blind- und Rollenprägung sowie 2 Messingschließen. 16mo. 11,5 : 9 cm. - ILLUSTRATION: Mit 3 verschiedenen Holzschnitt-Druckermarken und figürlichen Holzschnitt-Initialen. - ZUSTAND: Rücken berieben und am ob. Kap. lädiert, sonst guterhaltener und schöner Sammelband. - PROVENIENZ: Der erste Titel mit zeitgenössischem Besitzvermerk, datiert 1552.

LITERATUR: Alle drei Werke nicht bei Adams und im BM STC.

Sammelband with 3 classics in pocket editions, all printed by N. Brylinger in Basle. Not in Adams and BM STC. With 3 different printer's devices and fig. woodcut initials. Contemp. pigskin over wooden boards richly blind and rollstamped as well as 2 brass clasps. - Lacking 4 leaves in the first work (Martialis). Spine rubbed, upper spine end chipped. Well-preserved and nice copy with ownership inscription dated 1552 on first title.

406
Antike
Sammelband mit 3 Baseler Drucken, 1546-1563.
Nachverkaufspreis: € 700
+
 


Weitere Abbildungen
 Antike - Sammelband mit 3 Baseler Drucken - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Was Sie auch interessieren könnte
Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Antike "Sammelband mit 3 Baseler Drucken"
Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten.

Berechnung der Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 23 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 23%, Teilbeträge über € 200.000: 21% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer
Berechnung der Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5 % zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.
Antike - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte