Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 379 / Wertvolle Bücher am 23.05.2011 in Hamburg Lot 562

 
Rainer Maria Rilke - 1 Brief mit Unterschrift, 2 Seiten. Wohl 1909.

Objektbeschreibung
Rilke, Rainer Maria, Dichter, 1875-1926. Eigh. Brief m. U. in französischer Sprache. Paris, Hotel Foyot, 33, rue de Tourron, 30. III [1909?]. 2 S. Kl.-8vo.

An den Diplomaten und Politiker Paul H. B. B. d'Estournelles (Friedensnobelpreisträger 1909, 1852-1924) und dessen Frau, mit denen sich Rilke für den folgenden Nachmittag in einem Russischen Teehaus verabredet hat; er schildert ihnen den Weg zu der etw. versteckt liegenden Gaststätte. "Ce matin, en faisant retenir notre table pour demain, j'ai verifié encore le numéro de la reu de Berci où se trouve le charmant Thé russe pour vous épargnez toute incertitude et recherche .. on traverse un magazin russe dont les devantures sont peintes en bleu. En entrant servez-vous de mon nom pour être conduit à notre table qui se trouve au fond, dans un coin à coté de la musique." - Auf bläulichem Papier. - Während seiner zahlr. und langen Parisaufenthalten bezog Rilke 1909 erstmals das Hotel Foyot; ein weitere Aufenthalt dort folgte erst im Herbst 1920 und dann zuletzt im Frühjahr 1925, zu dem Zeitpunkt war Estournelles jedoch bereits verstorben. - Leicht knittrig und lichtrandig.

562
Rainer Maria Rilke
1 Brief mit Unterschrift, 2 Seiten. Wohl 1909.
Schätzung:
€ 1.200
Ergebnis:
€ 1.620

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
 


Was Sie auch interessieren könnte
Rainer Maria Rilke - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte