Auktion: 456 / Wertvolle Bücher am 20.11.2017 in Hamburg Lot 233

 
233
René Char
Das bräutliche Antlitz, 1952.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 984

(inkl. 23% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Char, René
Das bräutliche Anlitz. Frankfurt, Meta Verlag K. O. Götz 1952.

Widmungs- und Künstlerexemplar mit Orig.-Farblithographie von Willi Baumeister.

Erster bibliophiler Sonderdruck des Meta Verlages. - 1 von 8 alphabetisch bezeichneten Künstlerexemplaren (Gesamtauflage 60). Mit eigenhändiger Widmung von René Char an Maryse Lafont, seine damalige Gebliebte: "Pour Maryse, visage nuptial".

EINBAND: Orig.-Pappband mit goldgeprägter Deckelvignette. 24,5 : 21 cm. - ILLUSTRATION: Mit 1 signierten und numerierten Orig.-Farblithographie Steintraube von Willi Baumeister. - ZUSTAND: Ecken etw. betoßen.

LITERATUR: Spielman 123.

Dedication and artist copy with orig. color lithograph by Willi Baumeister. Orig. boards with gilt-tooled cover vignette. 24.5 : 21 cm. With 1 signed and numbered orig. color lithograph 'Steintraube' by Willi Baumeister. - Corners somewhat scuffed.

233
René Char
Das bräutliche Antlitz, 1952.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 984

(inkl. 23% Käuferaufgeld)