Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 482 / Wertvolle Bücher am 27.05.2019 in Hamburg Lot 231

 
Objektbeschreibung
René Char
Ŕ la santé du serpent. Paris, GLM 1954.

Bedeutendes Malerbuch Joan Mirós, dessen Bildersprache den Text wie eine musikalische Notation begleitet. 1 von nur 3 Exemplaren mit signierter und bezeichneter Orig.-Farblithographie des Künstlers für den Autor, sehr selten.

Die Gesamtauflage betrug 604 Exemplare, von denen nur 54 auf Vélin d'Arches gedruckt und mit der ganzeitigen Lithographie von Miró (Mourlot 142) versehen sind, darunter die drei mit "nominatif René Char" bezeichneten Exemplare (mit Bleistift auf der Graphik unten links).

EINBAND: Schwarzer Halbmaroquinband mit goldgeprägtem Rückentitel und Goldschnitt, die Deckelbezüge aus lichtbraunem, feingezeichnetem Schlangenleder (Orig.-Umschlag eingebunden). 28,5 : 19,5 cm. - ILLUSTRATION: Mit 1 signierten, datierten und bezeichneten Orig.-Farblithographie von Joan Miró. - ZUSTAND: Gleichmäßig leicht gebräunt, die Textillustrationen mit schwachem Abklatsch. Rücken mit zwei minim. Kratzspuren, ansonsten schönes und guterhaltenes Exemplar.

LITERATUR: Cramer 31. - Coron 382. - Monod 2600.

1 of only 3 copies "nominatif" for the author René Char, very rare. With 1 signed, inscribed and dated orig. color lithograph (Mourlot 142) and text illustrations by Joan Miró. Black half morocco with gilt title and gilt edges, boards covered with light brown snake skin. - Evenly slightly tanned, the text illustrations with slight offsetting. Spine with two very small scrapemarks, otherwise clean and well-preserved copy.

231
René Char
A la santé du serpent. Mit Orig.-Lithographie von J. Miró, 1954.
Schätzpreis: € 6.000
+
 


Weitere Abbildungen
René Char - A la santé du serpent. Mit Orig.-Lithographie von J. Miró - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
René Char - A la santé du serpent. Mit Orig.-Lithographie von J. Miró - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Was Sie auch interessieren könnte
Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu René Char "A la santé du serpent. Mit Orig.-Lithographie von J. Miró"
Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten.

Berechnung der Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 23 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 23%, Teilbeträge über € 200.000: 21% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer
Berechnung der Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5 % zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.
René Char - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte