Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 472 / Wertvolle Bücher am 26.11.2018 in Hamburg Lot 260

 
Objektbeschreibung
Joseph Beuys
Pflasterstein. Köln, Edition Dietmar Schneider 1975.

1 von nur 12 eigenhändig mit schwarzem Filzstift signierten "Artist's proof" Exemplaren von Joseph Beuys.

Der Stein ist auf der geschliffenen Fläche zudem zweifach gestempelt: "Joseph Beuys Eine Straßenaktion" sowie "Organisation für direkte Demokratie", auf der Seite in Filzstift "a.p." gekennzeichnet. - Die Organisation für direkte Demokratie durch Volksabstimmung war eine von den Künstlern Joseph Beuys, Johannes Stüttgen und Karl Fastabend am 19. Juni 1971 in Düsseldorf gegründete politische Organisation. Das Konzept des erweiterten Kunstbegriffs und der Sozialen Plastik sollte auch in der Politik umgesetzt werden, um dadurch gesellschaftliche Entwicklungen zu verändern.

EINBAND: Basaltstein. Ca. 17 : 14,5 : 11 cm. - PROVENIENZ: Seit 1982 in Privatbesitz. Zuvor erworben bei der Galerie Fernando Pellegrino in Bologna.

LITERATUR: Schellmann 147.

One of 12 hand-signed copies beyond the edition of 50 copies. Basalt Stone 1975. Approximately 17 x 14,5 x 11 cm. Signed ''Joseph Beuys'' in felt-tip pen and stamped: ''Joseph Beuys Eine Straßenaktion'' and ''Organisation für direkte Demokratie'' on the polished surface. Publisher: Dietmar Schneider, Cologne. - Since 1982 in private collection.

260
Joseph Beuys
Pflasterstein, 1975.
Skulptur
Schätzung:
€ 1.500
Ergebnis:
€ 1.722

(inkl. 23% Käuferaufgeld)
 


Weitere Angebote zu Joseph Beuys
Was Sie auch interessieren könnte
Joseph Beuys - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte