Auktion: 499 / Wertvolle Bücher am 06.07.2020 in Hamburg Lot 419000043

 
419000043
James Joyce
Ulysses. Vorbesitzer John Huston (1906-87), 1922.
Schätzpreis: € 8.000
+
Objektbeschreibung
James Joyce
Ulysses. Paris, Shakespeare and Company 1922.

- Erste Ausgabe
- Eines der bedeutendsten und einflußreichsten Romane des 20. Jahrhunderts
- Richtungsweisend für die Entwicklung der modernen Romanliteratur
- Exemplar aus der Bibliothek von John Huston

Ich habe nichts gelesen, das ihn übertrifft, und bezweifele je etwas gelesen zu haben, das ihm gleichkäme" (Arnold Bennett)

1 von 750 numerierten Exemplaren auf "handmade paper". - Das Werk ist ein "Epos von einmaliger Komplexität und Beziehungsfülle und die Person Blooms eine der am detailliertesten beschriebenen Charaktere der Weltliteratur." (Kindlers Literatur-Lexikon)

EINBAND: Türkisblauer Maroquinband (signiert AJ 1966) mit weißer und hellblauen Intarsien sowie goldgeprägter Filete, die zusammen einen Schießbogen darstellen, und goldgeprägtem Rückentitel (Orig.-Umschlag eingebunden). 23,5 : 19 cm. - ZUSTAND: Papier gleichmäßig minimal gebräunt, obere Ecke tls. mit unauffälliger Stoßspur, 1 Bl. angerändert, Orig.-Umschlag etw. gebräunt, vord. Umschlag mit minim. restauriertem Einriß am Oberrand. Insgesamt schönes Exemplar. - PROVENIENZ: Aus dem Besitz des amerikanischen Filmregisseurs John Huston (1906-1987; vgl. The John Huston Collection of books by James Joyce. Sothebys-Auktion 5749, Dez. 1995, Los 324).

LITERATUR: Slocum/Cahoon 17.

First edition of one of the most important and most influential English novels of the 20th century and of major significance for the development of modern literature. 1 of 750 numb. copies on handmade paper. Modern blue morocco, new blue and grey endpapers, spine lettered in gilt, bow design with blue and white inlays and gilt, original front and rear blue paper covers bound in. - Paper evenly slightly browned, upper corner partly unobtrusively bumped, 1 leaf remargined, orig. wrappers slightly browned, front cover with minim. repaired tear in the upper margin. Altogether fine copy from the library of John Huston!

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu James Joyce "Ulysses. Vorbesitzer John Huston (1906-87)"
Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten.

Berechnung der Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000: 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer
Berechnung der Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5 % zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.