Auktion: 482 / Wertvolle Bücher am 27.05.2019 in Hamburg Lot 379

 
379
Francesco Brunacci
Planisfero del globo celeste (hrsg. von G. G. de Rossi), 1687.
Schätzung:
€ 1.200
Ergebnis:
€ 2.214

(inkl. 23% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Francesco Brunacci
Planisfero del globo celeste. Kolorierter Kupferstich (stellenweise mit Goldhöhung) von V. Mariotti bei Giovanni Giacomo di Rossi. Rom 1687. 42,5 : 56 cm.

Schöne, prachtvoll kolorierte Himmelskarte in zwei Hemisphären.

Die in di Rossis Himmelsatlas Mercurio geografico veröffentlichte Karte zeigt die Sternbilder des nördlichen und südlichen Nachthimmels mit ihren allegorischen Entsprechungen, dazu einen kleinen Mondglobus, Sonne, Jupiter, Saturn, Mars und Venus. Mit dem Titel und Legende (letztere datiert 1687) in breiten Schriftbändern ober- und unterhalb der Darstellung, im unteren Rand der Karte erläutert ein Text des italienischen Astronomen Francesco Brunacci (1640-1703) "Descrizione del globbo celeste" die dargestellten Sternbilder.

- ZUSTAND: In den Ränder leicht stockfleckig, insgesamt schönes Blatt. Unter Passepartout und Glas gerahmt, nicht geöffnet.

LITERATUR: Warner, Sky Explored S. 44, 1.

Beautiful celestial chart in 2 hemispheres, in old coloring partly heightened with gold. Depicting the northern and southern skies with their respective constellations, moon, sun and some of the planets. - Margins slightly foxed, overall well-preserved. Matted and framed, not opened.

379
Francesco Brunacci
Planisfero del globo celeste (hrsg. von G. G. de Rossi), 1687.
Schätzung:
€ 1.200
Ergebnis:
€ 2.214

(inkl. 23% Käuferaufgeld)