Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 482 / Wertvolle Bücher am 27.05.2019 in Hamburg Lot 18

 
Objektbeschreibung
Fierrabras
Eyn schöne kurtzweilige Histori von eym mächtigen Riesen auß Hispanien, Fierrabras gnant, der eyn Heyd gewest, und bei zeiten des Durchleuchtigsten großen Keyser Karls gelebt. Simmern, H. Rodler 1533.

Erste deutsche Ausgabe des berühmten französischen Ritterromans in einem prächtig kolorierten Exemplar, sehr selten.

Das aus dem Sagenkreis um Karl den Großen stammende Heldenepos erzählt vom Riesen Fierrabras, einem heidnischen Sarazenen, der vom christlichen Ritter Olivier in Spanien besiegt und zum Christentum bekehrt wird. Die Übersetzung besorgte vermutlich Herzog Johann II. von Pfalz-Simmern, der auch Förderer und Geldgeber des Druckers Hieronymus Rodler war. Die prächtigen Holzschnitte, die überwiegend eigens für dieses Werk angefertigt wurden, werden von der neueren Forschung ebenfalls dem kunstsinnigen Herzog zugeschrieben, der auch Rüxners Turnierbuch und die Geschichte der Vier Haimonskinder aus der Druckerei Rodlers illustrierte.
Prächtiger Druck in der Neudörffer-Andreä-Fraktur. "Die Drucke Hieronymus Rodlers in der Hofdruckerei des Wittelsbacher Fürsten Johann II. von Pfalz-Simmern sind Glanzstücke des illustrierten Buches in Deutschland in der ersten Hälfte des 16. Jhs." (Horst Kunze).

EINBAND: Weinroter Maroquinband des 17. Jahrhunderts mit goldgeprägter Deckelvignette und Goldfileten mit Eckfleurons. 32,5 : 22 cm. - ILLUSTRATION: Mit großem altkolorierten Titelholzschnitt, 19 großen altkolorierten Textholzschnitten (4 wdh.) und altkolorierter Druckermarke. - KOLLATION: 53 nn. Bll. - ZUSTAND: Tls. etw. fleckig, 2 Bll. mit ergänztem Randausriß. Einbd. leicht fleckig, Rücken und stellenw. Kanten erneuert. Trotz der Mängel insges. schönes Exemplar. - PROVENIENZ: Exlibris der Bibliotheca Hermetica (J. R. Ritman).

LITERATUR: Bonnemann, Rodler 5. - VD 16, F 1007. - Goedeke II, 21, 4. - Gotzkowsky 71.1. - Heitz/Ritter 149. - Lipperheide Cg 24. - Muther 1785. - Kunze, Geschichte der Buchillustration in Deutschland im 16. u. 17. Jh. I, 166f. und II, 16-17.

Magnificently colored copy of the first edition of Fierrabras in German. According to more recent research this prose romance from the Carolingian times has been translated and also illustrated by the Duke Johann II of Pfalz-Simmern, who was one of the backers of the Simmern printer Rodler. With large title woodcut, 19 lage woodcuts in text (4 rep.) and woodcut printer's device at end, all colored by contemp. hand. 17th century morocco with gilt centre-piece and gilt fillets with fleurs-de-lys (rebacked, edges restored). 53 nn. leaves. - Partly some staining, 2 leaves with marginal paper repair. Boards slightly stained. Else fine copy of this rare print. Ritman copy (Bibliotheca Hermetica).

18
Fierrabas
Eyn schöne kurtzweilige Histori, 1533.
Schätzung:
€ 15.000
Ergebnis:
€ 14.760

(inkl. 23% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen
 Fierrabas - Eyn schöne kurtzweilige Histori - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
 Fierrabas - Eyn schöne kurtzweilige Histori - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
 Fierrabas - Eyn schöne kurtzweilige Histori - Weitere Abbildung
Weitere Abbildung
Was Sie auch interessieren könnte