Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 482 / Wertvolle Bücher am 27.05.2019 in Hamburg Lot 421

 
Objektbeschreibung
Charles Estienne
L'agriculture et maison rustique. Paris, J. Du Puis 1564.

Seltene erste Ausgabe von Estiennes klassischem Werk über die Bewirtschaftung von Landgütern.

"Édition très rare, sans doute un des livres le plus célèbres de son genre jamais imprimé" (Jeanson). Die einzige noch zu Lebzeiten des Autors erschienene Ausgabe. Estienne starb 1564 in Gefangenschaft, in die er durch Schulden geraten war, und konnte den großartigen Erfolg seines Werkes nicht mehr miterleben. Bis Anfang des 18. Jahrhunderts erschienen allein über 80 Auflagen. Das Werk enthält Anweisungen zum Errichten von Landhäusern mit Nutz- und auch Lustgärten, zum Anlegen von Wiesen, Wäldern, Weinbergen, Teichen, Kornfeldern, zum Pflanzen von Obstbäumen und vieles mehr. Einen großen Teil nimmt die Tierzucht ein, sowie weiterhin die Jagd, die in allen Einzelheiten beschrieben wird, nebst einem umfangreichen Traktat über die Falkenjagd.

EINBAND: Neuer Kalblederband. 4to. 23 : 16 cm. - KOLLATION: 9 Bll., 155 S., 11 Bll. - ZUSTAND: Ohne das Erratabl. und die beiden weißen Bll. - Titel und einzelne Bll. mit meist kleinen ergänzten Randschäden, letzte 6 Bll. Index angerändert und vollständig mit Japan hinterlegt (tls. leicht Textverlust); gegen Ende etw. sporfleckig. - PROVENIENZ: Jagdbibliothek Kurt Lindner mit Exlibris Bibliotheca Tiliana sowie kl. Sammlungsstempel auf Titel verso.

LITERATUR: Jeanson 1514. - Thiébaud Sp. 337: "Édition originale, d'une très grande rareté". - Souhart S. 169. - Schwerdt I, 165.

Very rare first edition of Estienne's classic text on how to manage a country estate. Modern calf. - Lacking the errata leaf and the 2 blanks. Title and few leaves with (mostly small) mended marginal defects, last 6 index leaves remargined and backed with Japon (partly affecting printed matter), towards end some spots of mildew. From the hunting library of Kurt Lindner with bookplate Bibliotheca Tiliana and small stamp on title verso.

421
Charles Estienne
L' agriculture et maison rustique, 1564.
Nachverkaufspreis: € 1.800
+
 


Was Sie auch interessieren könnte
Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Charles Estienne "L' agriculture et maison rustique"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 31 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 31 %, Teilbeträge über € 200.000 29 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 23 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 23%, Teilbeträge über € 200.000 21% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5% zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.
Charles Estienne - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte