Auktion: 482 / Wertvolle Bücher am 27.05.2019 in Hamburg Lot 102

 
102
Stefan George
Maximin, 1907.
Schätzung:
€ 1.500
Ergebnis:
€ 1.599

(inkl. 23% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Stefan George
Maximin. Ein Gedenkbuch. Berlin, Blätter für die Kunst 1907.

Erste Ausgabe des bedeutenden Gedenkbuches für Maximilian Kronberger. Unter dem Namen "Maximin" stilisierte George den früh verstorbenen Kronberger zu einem Mythos.

1 von 200 numerierten Exemplaren auf Japan. - Schöner Druck in Rot und Schwarz. Der frühe Tod des Münchner Gymnasiasten Maximilian Kronberger wurde für George "zum zentralen Ereignis". Fortan begriff sich der Dichter "vor allem als Seher und Priester" und seine Dichtung wurde "Staatsdichtung" (Zeller S. 179ff.). Enthält neben 33 Gedichten Maximins, eine Vorrede und drei Gedichte von St. George sowie weitere Beiträge von K. Wolfskehl, Fr. Gundolf, L. Treuge und O. Dietrich.

EINBAND: Orig.-Pergamentband mit goldgeprägtem Deckelornament und goldgeprägtem Rückentitel sowie Ganzgoldschnitt. 34,5 : 27 cm. - ILLUSTRATION: Mit 1 Porträt von Maximin und Buchschmuck von Melchior Lechter. - ZUSTAND: Vorsätze leicht stockfl., Einband geringfüg. geworfen. Insges. schönes Exemplar. - PROVENIENZ: 3 tls. größere Exlibris aus der Familie Schurig.

LITERATUR: Landmann 209. - Raub A 63. - Zeller 199. - Rodenberg S. 241. - Turn of a century 111. - Langer S. 109 und 123 (Abb.).

1 of 200 numb. copies on vellum. With portrait and book decorations by M. Lechter. Contemp. vellum with gilt decoration and edges. - Endpapers minim. foxed, binding slightly bowed.

102
Stefan George
Maximin, 1907.
Schätzung:
€ 1.500
Ergebnis:
€ 1.599

(inkl. 23% Käuferaufgeld)