Auktion: 491 / Wertvolle Bücher am 25.11.2019 in Hamburg Lot 47

 
47
Hardouin de Perefixe
Histoire du Roi Henri-Le-Grand, 1816.
Schätzpreis: € 1.000
+
Objektbeschreibung
Joseph Thouvenin
Harodouin de Péréfixe, Histoire du Roi Henri-le-Grand. Paris, Renouard 1816.

- Schöne Renouard-Ausgabe der Standardbiographie zu Heinrich IV.
- Meistereinband von Joseph Thouvenin im für ihn typischen historisierenden Stil
- Exemplar aus der berühmten Sammlung Robert Hoe


Joseph Thouvenin begründete mit seiner Orientierung an den Einbandstilen früherer Jahrhunderte (z. B. den Kathedralen- und den Fächerstil) den "style historiciste"."Edition bien imprimée et fort correcte" (Quérard). Zu Beginn mit einem Kupferporträt des Königs sowie mit gedruckter Widmung an Kardinal Mazarin.

EINBAND: Langnarbiger dunkelroter Maroquinband mit reichem Deckelornament in Gold- und Blindprägung (sign. Thouvenin), Rückenvergoldung und Ganzgoldschnitt sowie filigraner Steh- und Innenkantenvergoldung, des weiteren ockerfarbenen Seidenvorsätzen mit goldgeprägter Randbordüre; in späterer Leinenkassette mit Rückenschild. 23,7 : 15 cm. - ILLUSTRATION: Mit gestochenem Porträt-Frontispiz. - KOLLATION: X S., 1 Bl., 468 S. - ZUSTAND: Tlw. stockfl., Einbd. nur stellenw. geringfüg. berieben. - PROVENIENZ: Aus der Slg. des bekannten Bibliophilen Robert Hoe und später Cortlandt Field Bishop, deren goldgeprägten Exlibris auf dem flieg. Vorsatz verso.

LITERATUR: Quérard IV, 30. - Graesse V, 199.

Fine Renouard edition of this standard biography, magnificently bound in a signed masterbinding by Thouvenin. With engr. portrait frontispiece. Long-grained dark red morocco with rich ornaments on boards in gold- and blind tooling, gilt spine and gilt edges as well as filigree gilt inside borders, with ochre silk endpapers with gilt-tooled border; in later cloth case with label. - Partly foxed, binding just slightly rubbed in places. Remarkable provenance: From the collections of Robert Hoe and later Cortlandt Field Bishop, their gilt bookplates on flying endpaper verso.

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Hardouin de Perefixe "Histoire du Roi Henri-Le-Grand"
Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten.

Berechnung der Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000: 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer
Berechnung der Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5 % zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.