Auktion: 499 / Wertvolle Bücher am 06.07.2020 in Hamburg Lot 311

 
311
Johann Leonhard Frisch
Vorstellung der Vögel in Deutschland, 1817.
Nachverkaufspreis: € 4.500
+
Objektbeschreibung
Johann Leonhard Frisch
Vorstellung der Vögel in Deutschland und beyläufig auch einiger Fremden, nach ihren Eigenschaften beschrieben. Berlin, Nicolai 1817.

"One of the most enjoyable of all bird books" (Fine Bird Books).

Eines der schönsten Vogelbücher des 18. Jahrhunderts. Zweite Titelauflage des erstmals 1733-1763 in Berlin im Selbstverlag und bei F. W. Birnstiel in Lieferungen erschienenen Werkes. "Seine überragende Bedeutung beruht darin, daß er es durchweg auf eigene Beobachtung gründete, wie sie ihm neben seinen Wanderungen ein reich besetztes Aviarium lieferte. Dieses bot auch die Möglichkeit, die Abbildungen möglichst nach dem Leben zu entwerfen" (Nissen S. 43). Die in prachtvollem Altkolorit ausgeführten Tafeln zeigen Tauben, Enten, Sperlinge, Eisvögel, Raubvögel, Pfauen, Papageien, Flamingos u. v. a. sowie 2 Tafeln mit Fledermausdarstellungen.

EINBAND: Halblederbände im Stil des 19. Jahrhunderts mit marmorierten Bezugspapieren. 37,5 : 24,5 cm.- ILLUSTRATION: Mit 2 gestochenen Frontispizen (wiederholt) und 173 (163 kolorierten; von 255) Kupfertafeln.- KOLLATION: 102 nicht numerierte Blatt.- ZUSTAND: Teilweise gebräunt und fleckig, ca. 15 Tafeln mit hinterlegten Einrissen (davon 2 größer), vereinzelt mit tlw. ergänzten Eckabrissen. 1 Schwarzweißtafel im unteren Rand mit größerem hinterlegtem Ausriß mit Bildverlust. Eine Tafel in kleinerem Format aus einem anderen Werk. Textband etw. gebräunt und fleckig, teilweise auf kräftigem Papier. Vorsatz mit handschriftlichem Geschenkvermerk.

"One of the most enjoyable of all bird books" (Fine Bird Books). 19th century half calf bindings with marbled covering papers. With 2 engraved frontispieces (repeated) and 173 (163 colored; of 255) copper plates. Isolated browning and staining, ca. 15 plates with rebacked splits (of which 2 larger), with isolated, partly mended corner blemishes. 1 black-and-white plate with larger rebacked tear with loss of image. One plate in smaller format from another work. Text volume somewhat browned and stained, partly on strong paper. Endpaper with hand-written gift annotation.

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Johann Leonhard Frisch "Vorstellung der Vögel in Deutschland"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 32 %, Teilbeträge über € 200.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2,4 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer an.