Auktion: 499 / Wertvolle Bücher am 06.07.2020 in Hamburg Lot 203

 
203
Francesco Farnese
Adelsdiplom auf Pergament mit eigh. Unterschrift, 1708.
Nachverkaufspreis: € 700
+
Objektbeschreibung
Francesco Farnese
Herzog von Parma und Piacenza, 1678-1727. Adelsdiplom. Urkunde auf Pergament mit eigenhändiger Unterschrift. Piacenza, 25. April 1708. Mit breiter ornamental-floraler Bordüre in farbiger Tuschzeichnung und Gold, oben mit integrierter großer Wappendarstellung, im unteren Rand mit Schmuckvignette (unausgefüllt) und papiergedecktem Siegel. 52,5 : 66,5 cm. - In Latein.

Prächtig geschmücktes Adelsdiplom.

- ZUSTAND: In den Rändern leicht angeschmutzt, insgesamt gut erhalten. Unter Glas gerahmt, nicht geöffnet.

Lavishly adorned nobility diploma. Piacenza, April 25, 1708. With a broad ornamental floral border in color ink and gold and a large armorial illustration integrated at top, lower margin with a blank decorative vignette and a seal. 52.5 : 66.5 cm. - In Latin. Margins slightly soiled, all in all well preserved. Framed under glass and unopened.R)

203
Francesco Farnese
Adelsdiplom auf Pergament mit eigh. Unterschrift, 1708.
Nachverkaufspreis: € 700
+
 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Francesco Farnese "Adelsdiplom auf Pergament mit eigh. Unterschrift"
Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten.

Berechnung der Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000: 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer
Berechnung der Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2 % zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.