Auktion: 499 / Wertvolle Bücher am 06.07.2020 in Hamburg Lot 446

 
446
George William Manby
Reise nach Grönland, 1823.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.063

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
George William Manby
Reise nach Grönland im Jahr 1821. Leipzig, E. Fleischer 1823.

Erste deutsche Ausgabe des Reiseberichts und Beschreibung von Grönland.

Manby (1765-1854), Offizier und Erfinder nautischer Geräte, begleitete 1821 William Scoresby Junior auf einer Reise auf dem Walfänger Baffin in die Gewässer vor der Ostküste Grönlands, vorrangig, um eine von ihm entwickelte Harpune für die Eignung für den Walfang zu testen. "Includes useful descriptions of the drift ice, the weather, birds and polar bear; and (in more detail) the hazards of whaling." (Arctic Bibliography) - Aus dem Englischen übersetzt von E. F. Michaelis (EA 1822). Die schönen farbigen Tafeln mit Walfangszenen, die beiden schwarzweißen Tafeln mit Darstellungen von Wal, Narwal Walroß, Papageientaucher und herkömmlicher Handharpune, die Karte zeigt das Polarmeer (mit Spitzbergen als "Ost-Grönland") und die Route der Baffin.

EINBAND: Pappband der Zeit. 18 : 13,5 cm. - ILLUSTRATION: Mit 4 kolorierten Aquatintatafeln, 2 Kupfertafeln und 1 kolorierten gefalteten Kupferkarte. - KOLLATION: X, 178 S., 2 Bll. Errata und Verlags-Anzeigen. - ZUSTAND: Fleckig, die Faltkarte mit geklebtem Falzriß. Einbd. berieben. - PROVENIENZ: Exemplar aus der Bibliothek des französischen Arktis- und Antarktisreisenden und Schriftstellers Paul-Émile Victor (1907-1995) mit dessen Exlibris und Besitzerstempel auf dem festen Vorsatz.

LITERATUR: Arctic Bibliography 10844. - Lauridsen XI, 69. - Chavanne 5286. - Sabin 44196. - Henze III, 362.

First German edition, published in the year after the English edition. With 4 col. mezzotint plates, 2 engr. plates and 1 col. engr. folding map. Contemp. cardboard. - Stained, folding map repaired and gluestained in the fold. Binding rubbed. - Copy of Arctic and Antarctic explorer and writer Paul-Émile Victor (1904-1995) with his bookplate and stamp on inner board.R)

446
George William Manby
Reise nach Grönland, 1823.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 1.063

(inkl. 25% Käuferaufgeld)