Auktion: 516 / Wertvolle Bücher am 31.05.2021 in Hamburg Lot 359

 
359
Günther Uecker
Wintersonne im Engadin, 1982.
Farblithografie
Schätzpreis: € 1.000
+
Objektbeschreibung
Günther Uecker
Wintersonne im Engadin. Orig.-Farblithographie auf Velin. Signiert, datiert und numeriert. 40 : 40 cm. St. Gallen, Erker Presse 1982.

1 von 25 römisch numerierten Exemplaren mit dem Trockenstempel des Herausgebers.

- ZUSTAND: Farbfrisch und sauber. - PROVENIENZ: Norddeutsche Privatsammlung.

Orig. color lithograph on vellum paper. 40 : 40 cm. Signed, dated and inscribed. Dry stamp of the editor Erker Presse, St. Gallen. 1 of 25 Roman numb. copies (No. XVIII). Fresh colors and clean. North German private collection.

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Günther Uecker "Wintersonne im Engadin"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 32 %, Teilbeträge über € 200.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2,4 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer an.