Auktion: 516 / Wertvolle Bücher am 31.05.2021 in Hamburg Lot 421000098

 
bild folgt


 
421000098
Johann Michael Seligmann
Sammlung verschiedener ausländischer und seltener Vögel, Bd. I und II, 1749-1751.
Schätzpreis: € 4.000
+
Objektbeschreibung
Johann Michael Seligmann
Sammlung verschiedener ausländischer und seltener Vögel. Teil I und II (von 9) in 1 Band. Nürnberg, J. J. Fleischmann 1749-51.

Eines der schönsten deutschen Vogelwerke des 18. Jahrhunderts mit den prächtigen, von Seligmann gestochenen Tafeln.

Erste Ausgabe. - Reich ausgestattetes Werk mit prachtvollen Vogeldarstellungen in natürlicher Umgebung. Seligmanns Werk ist im Kern eine durch G. L. Huth ausgeführte Übersetzung von George Edwards A natural history of uncommon birds (1743-51) und M. Catesbys Natural history of Carolina, Florida (1731-43). Die Tafeln sind Nachstiche von Seligmann, der den Abbildungen der Tiere noch reiche Pflanzen- und Blütenstaffage, teils mit Insekten und Schmetterlingen, hinzufügte. Zu einem kleineren Teil werden in den ersten beiden Bänden auch Säugetiere (Rehbock und Stachelschwein), Insekten und Pflanzen behandelt.

EINBAND: Zeitgenössischer roter Lederband mit reicher Rückenvergoldung sowie breiter goldgeprägter Roccaille-Bordüre und Ganzgoldschnitt. 39,5 : 25,5 cm. - ILLUSTRATION: Mit 2 gestochenen Frontispizen, 2 gestochenen Titelvignetten (wdh.) und 101 kolorierten Kupfertafeln (st. 102). - KOLLATION: 11 Bll., 25 Bll. Erläuterungen; 1 Bll., 26 Bll. Erläuterungen, 1 Bl. - ZUSTAND: Ohne die Tafel LXXVII. - Einband berieben, innen schönes sauberes Exemplar.
LITERATUR: Nissen, Vogelb. 857. - Schlenker 337.1. - Anker 462. - Zimmer S. 200 Anm. - Sitwell/Buchanan S. 93 Anm.

Vol. I and II of 9, together in 1 volume of one of the finest German books on birds of the 18th century. With 2 engr. frontispieces, 2 engr. rep. title vignettes, 101 col. engr. plates (of 102). Contemp. red calf with rich gilt spine and broad gilt roccaille border and gilt edges. - Lacking plate LXXVII. Binding rubbed, otherwise fine copy.

421000098
Johann Michael Seligmann
Sammlung verschiedener ausländischer und seltener Vögel, Bd. I und II, 1749-1751.
Schätzpreis: € 4.000
+
 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Johann Michael Seligmann "Sammlung verschiedener ausländischer und seltener Vögel, Bd. I und II"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 32 %, Teilbeträge über € 200.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2,4 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer an.