Auktion: 516 / Wertvolle Bücher am 31.05.2021 in Hamburg Lot 302

 
302
Johann Wolfgang von Goethe
Reineke Fuchs, 1921.
Schätzung:
€ 1.500
Ergebnis:
€ 3.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Johann Wolfgang von Goethe
Reinecke Fuchs. Berlin, F. Gurlitt 1921.

Corinths Graphiken sind die bedeutendste Illustrationsfolge zu Goethes Reinecke Fuchs im 20. Jahrhundert.

Neue Bilderbücher, Reihe III . - 1 von 200 numerierten Exemplaren, auf dem Titelblatt vom Künstler signiert. Als Blockbuch gebunden. Über die 15 Vollbilder hinaus hat der Künstler die entsprechenden Textstellen aus dem Goethe-Gedicht mit der Hand geschrieben und lithographiert, im Randbereich finden sich auch hier Illustrationen zum Text.

EINBAND: Orig.-Halbpergamentband mit farblithographischer Deckelillustration und goldgeprägtem Rückentitel. 39 : 29 cm. - ILLUSTRATION: Folge von 29 Orig.-Farblithographien (1 signiert). - ZUSTAND: Schönes sauberes Exemplar.
LITERATUR: Schwarz L 452 B II. - Rodenberg S. 394, 8. - Lang 37. - Dorn 4044.

The most important series of illustrations for Goethe's Reinecke Fuchs in the 20th century. - 1 of 200 numbered copies, signed by the artist on the title leaf. Orig. half vellum binding with color-lithographed cover illustration and gilt-tooled title on spine. 39 : 29 cm. Series of 29 orig. color lithographs (1 signed). Fine and clean copy.

302
Johann Wolfgang von Goethe
Reineke Fuchs, 1921.
Schätzung:
€ 1.500
Ergebnis:
€ 3.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)