Auktion: 521 / Wertvolle Bücher am 29.11.2021 in Hamburg Lot 421000381

 
421000381
Johann Wilhelm Weinmann
Thesaurus rei herbariae, 4 Bände, 1787.
Schätzpreis: € 20.000
+
Objektbeschreibung
Johann Wilhelm Weinmann
Weinmannus redivivus emendatus et illustratus, sive Thesaurus rei herbariae. - Recueil de figures enluminées .. contenues dans l'herbier de Weinmann. 4 Bände. Augsburg, J. J. Haid 1787.

Neuauflage der Kupfertafeln aus der Phytanthoza iconographia, dem großen botanischen Werk von Johann Wilhelm Weinmann.

Die prachtvollen, in Farbe gestochenenen und handkolorierten Pflanzentafeln nach G. D. Ehret u. a. J. E. Ridinger, B. Seutter und J. J. Haid, die erstmals 1734-45 in Regensburg herausgegeben wurden, gehören künstlerisch und drucktechnisch zu den Höhepunkten der deutschen botanischen Buchillustration des 18. Jahrhunderts. "The first botanical to use color-printed mezzotint successfully" (De Belder S. 417 zur Erstausgabe). Der vorliegende Neudruck entstand von den Originalplatten, jedoch ohne den beschreibenden Text.

EINBAND: Halblederbände des frühen 20. Jahrhunderts mit rotem Rückenschild. 44 : 27 cm. - ILLUSTRATION: Mit 4 Kupfertiteln und 1018 kolorierten Farbstichtafeln (von 1025; 14 gefaltet, 1 Tafel in Faksimile ersetzt). - ZUSTAND: Fehlen die beide Porträts, das allegorische Frontispiz sowie die Pflanzentafeln Nr. 86, 95, 122, 184, 650 und 696; Nr. 660 liegt in Faksimile vor. Meist in den Rändern tlw. leicht fleckig, Papierränder tlw. gering angestaubt, 2 Tafeln (Tulpe und Weintraube) in Bd. IV mit längerem Einriß bis in die Darstellung. Einbde. bereiben, Kapitale tlw. mit kl. Läsuren. - PROVENIENZ: Exlibris Waldemar Schwalbe.
LITERATUR: Stafleu/Cowan 17050 Anm. - Vgl. Nissen 2126 Anm. und Pritzel 10139 (kennen nur den von J. Gessner separat hrsg. Index zu dem Werk, Thesaurus rei herbariae locupletissimus indice systematico, Augsburg 1787).

Revised edition of Weinmann's famous "Phytanthoza iconographia", printed from the orignal plates but without the descriptive text. With 4 engr. title pages and 1018 (of 1025; 14 folding, 1 reproduced in facsimile) copperplates, printed in color and finished by hand. 20th cent. half calf with label on spine. - Lacking also the 2 engr. portraits and the engr. frontispiece to vol. II. Partly slight stained mainly in the margins, the paper edges partly only slightly dusty, 2 plates in vol. IV with tears into the illustration (tulip and grape). Bindings rubbed, extremeties of spine partly with small defects. - Bookplate Waldemar Schwalbe.

 


Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Johann Wilhelm Weinmann "Thesaurus rei herbariae, 4 Bände"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 32 %, Teilbeträge über € 200.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2,4 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer an.