Auktion: 521 / Wertvolle Bücher am 29.11.2021 in Hamburg Lot 126

 

126
Manuskripte
1 Bl. Miniatur auf Pergament, um 1490.
Schätzpreis: € 1.800
+
Stundenbuch
Einzelblatt auf Pergament. Frankreich, Ende 15. Jahrhundert.

Sehr schönes Stundenbuchblatt mit Miniatur Marienkrönung.

Verso mit Miniatur zur Komplet in aufwendiger Vollbordüre mit Goldblatt-Fadenranken, darin farbige Akanthusblätter, verschiedene Blumen sowie Erdbeeren; unterhalb mit 3-zeiliger farbiger Initiale auf Blattgoldgrund. Recto der Schluß der Vespera mit Magnificat und Antiphon, mit acht einzeiligen Blattgoldinitialen auf Farbgrund und Zeilenfüllern.

- KOLLATION: Blattgröße 20,5 : 15,5 cm. Textspiegel 10,5 : 7 cm. 16 Zeilen. Textualis in brauner Tinte. - ZUSTAND: Guterhaltenes und dekoratives, kaum fleckiges Blatt.

Decorative single leaf from a French Book of Hours on vellum, with fine minature "Coronation of the Virgin" with full spray border containing acanthus, different blossoms and strawberries, beneath 3-line color initial on gold leaf ground. Sheet size 20,5 : 15,5 cm. - Well-preserved and nearly stainless.




 

Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Manuskripte "1 Bl. Miniatur auf Pergament"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 32 %, Teilbeträge über € 200.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 2,4 % inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer an.