Auktion: 521 / Wertvolle Bücher am 29.11.2021 in Hamburg Lot 240

 

240
Johann Matthias Schneuber
Johann Matthias Schneübers Gedichte (+ 3 beigeb. Werke), 1644-1716.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 875

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Friedrich Julius Rottmann
Der lustige Jurist, welcher .. mancherley ergetzende jedoch nützliche Rechts-Fragen erörtert .. Frankfurt und Leipzig. Ph. G. Saurmann 1716.

Eines der wohl kuriosesten Werke der deutschen Rechtsliteratur des 18. Jahrhunderts.

Seltene erste Ausgabe, anonym unter dem Monogramm "F. J. R." erschienen. "Voll merkwürd. u. lustiger sexueller Fragen u. Erörterungen, u. a. Ob es besser sey, eine Jungfer od. eine Witwe zu heyrathen? - Ob die Rippe daraus Eva gemacht dem Adam überflüssig gewesen .. Ueber Liebestränke, Jungfern, Jungfernschaft, Ehesachen, etc. Vieles in derben Reimen. Enth. fern. Abhandl. Erzählgn. u. Verse zum Nutzen u. Lobe des Tabaks" (Hayn/Got.). - In einem Sammelband mit 3 weiteren Schriften: Johann Matthias Schneuber , Gedichte. Mit gest. Titel. Straßburg, J. Ph. Mülbe 1644. 432 S. - Dünnhaupt 3697. - Goedeke III, 144. - Hayn/Got. VII, 198. - VD 17 3:309254B. - Erste Ausgabe der ersten Veröffentlichung. - Titelkupfer knapp beschnitten - [Christoph Fürer von Haimendorf], Qvodlibet Oder Zusammen-Fügung vieler Teutschen gleichlautenden Wörter nach dem Alphabet, der Rechtschreibung insonderheit zu beobachten. Helmstädt, G. W. Hamm 1709. 24 S. - Erste Ausgabe, sehr selten. Nicht bei Goedeke und in den einschlägigen Barockbibliographien, nur 1 Ex. im KVK (Göttingen). - 2 Bll. mit etw. Buchstabenverlust beschnitten. - [Conrad von Höveln] , Der weitberühmten Alt-Deutsch Säksischen Reich und Ansee-Stadt Lüneburg .. Besähewährten Träflichen Märkwürdigkeiten. [Lübeck], U. Westein 1668. 17 Bll., 92 S., 1 Bl. (fehlende S. 91/92 und Err.-Bl. in Kopie beiliegend). - Dünnhaupt 2120. - VD 17 23:304423P. - Seltene erste Ausgabe des topographisch-historischen Reiseführers von Lüneburg. - 1 Bl. mit kl. Fehlstelle im weißen Rand.

Einband: Pergament der Zeit. 16 : 10 cm. - ZUSTAND: Einband etw. fleckig (RDeckel stärker), Kante des Rückendeckels mit kl. Fehlstelle. - Insges. gut erhaltener Sammelband mit 4 seltenen Schriften.

LITERATUR: Holzmann/Boh. II, 11575. - Hayn/Got. VI, 559. - Hayn, Bibl. germ. gynaecologica et cosmetica S. 108. - Arents 660 (4. Aufl. von 1730).

One of the presumably quaintest works of German 18th century legal literature. - Rare first edition of the topographic-historical Lüneburg travel guide. Contemp. parchment. - 1 leaf with a small loss in white margin. Binding somewhat stained (stronger on rear board), edge of spine with small loss. - All in all well-preserved volume comprising 4 rare writings.(R)




240
Johann Matthias Schneuber
Johann Matthias Schneübers Gedichte (+ 3 beigeb. Werke), 1644-1716.
Schätzung:
€ 1.000
Ergebnis:
€ 875

(inkl. 25% Käuferaufgeld)