Auktion: 526 / Wertvolle Bücher am 30.05.2022 in Hamburg Lot 333

 

333
Jacques Villon
H. Pichette, Dents de lait - Dents de loup, 1959.
Nachverkaufspreis: € 700
+
Henri Pichette
Dents de lait - Dents de loup. Paris, Pierre de Tartas 1959.

1 von 15 Exemplaren.

Schöne Illustrationsarbeit von Jacques Villon, - "one of the master etchers of this century" (Riva Castleman). - Sauberer breitrandiger Druck auf kräftigem, chamoisfarbenen Velin de Rives. 1 von 15 numerierten Exemplaren der Vorzugsausgabe, im Druckvermerk von Künstler, Autor und Verleger signiert.

EINBAND: Lose Lagen in illustriertem Orig.-Umschlag, in Orig.-Leinenkassette. 37,5 : 28,5 cm. - ILLUSTRATION: Mit 13 Orig.-Radierungen (2 farbig) von Jacques Villon sowie einer Extrasuite der 11 Schwarz-Weiß Radierungen auf Arches-Bütten und einer Extrasuite der beiden doppelblattgroßen Radierungen auf unbeschnittenem Japanbütten. - ZUSTAND: Kassettenrücken mit einzelnen Braunfleckchen; insgesamt gutes, sauberes Exemplar.

LITERATUR: Monod 9096 (verz. irrtümlich 1949).

Fine illustrations by Jacques Villon, - "one of the master etchers of this century" (Riva Castleman). On strong creme Rives wove paper. 1 of 15 numb. copies from the de-luxe edition, imprint signed by artist, author and published. Loose sheets in illustr. orig. wrapper, in orig. cloth case. With 13 orig. etchings (2 in color) by Jacques Villon and an extra suite of the 11 black-and-white etchings on Arches laid paper and an extra suite of the two double-page etchings on untrimmed Japon. - Spine of case with isolated brown stains; all in all fine and clean copy.(R)




 

Aufgeld und Steuern zu Jacques Villon "H. Pichette, Dents de lait - Dents de loup"
Dieses Objekt wird regelbesteuert angeboten.

Berechnung der Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000: 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer