Auktion: 531 / Wertvolle Bücher am 28.11.2022 in Hamburg Lot 422000353

 
abbildung folgt


422000353
George Dawson Rowley
Ornithological Miscellany. 3 Bände, 1875-1878.
Schätzpreis: € 4.000
+
Widmungsexemplar

George Dawson Rowley
Ornithological miscellany. 3 Bände. London, Trübner u. a. 1875-1878.

- Einzige Ausgabe des ornithologischen Werkes
- Mit sehr schönen kolorierten Lithographien nach J. G. Keulemans
- Widmungsexemplar für den bedeutenden Zoologen Albert Günther (1830-1914)
- Mit 3 eigenhändigen Begleitbriefen des Autors


"This valuable serial was published at irregular intervals in 14 parts .. containing important papers" (Wood). Mit Beiträgen von O. Finsch, A. Newton, N. Prjevalsky, H. E. Dresser u. a. über die Vögel Europas, der Mongolei, der Malaiischen Inseln, Madagaskars, Neuseelands u. a., teils mit fein ausgearbeitetem Landschaftshintergrund.
Zu Beginn eingebunden 3 eigenhändige Briefe m. U. von Rowley an den Zoologen Albert Günther (1830-1914), Direktor der Zoologischen Abteilung des Natural Museums in London und Mitglied der Royal Society. Zus. 5 S. 22. Febr. 1875 bis 14. März 1877. 18 : 11,5 cm.
"My dear Dr Günther, I have requested my publisher Mister Trübner & Co to send you my first vol. of the Ornithological Miscellany, which I beg you to do me the favour to accept. I trust your experienced eye will not detect many errors.." (22. Febr. 1875) - ".. I have just finished Ernest Haeckeli Creation and trust to continue to believe in almighty God till my end comes, in spite of all that author and others can say to the contrary, but I suppose he will make converts, I am too old fashioned to become one of his doctrines! .. I am trying to make out (between ourselves) the reason why , in some birds the female is nearly twice as big as the male, in other equal to him in size, or less.." (17. Jan. 1876). - Haeckels 1868 erschienener Bestseller Natürliche Schöpfungsgeschichte , der entscheidend zur Popularisierung der Evolutionstheorie beitrug, wurde 1876 ins Englische übersetzt.

EINBAND: Zeitgenössischer Halblederband mit goldgeprägtem Rückentitel, Orig.-Lieferungsumschläge eingebunden. 32,5 : 25 cm. - ILLUSTRATION: Mit 3 lithographierten Frontispizen, 115 (st. 116) lithographierten Tafeln nach J. G. Keulemans und J. Smit (davon 79 handkoloriert und tls. eiweißgehöht), 16 Holzstich-Tafeln und 3 teilkolor. lithographierten Karten. - ZUSTAND: Fehlt Taf. 13. - Einband an Kanten und Rücken meist beschabt. Sonst schönes, innen sauberes und breitrandiges Exemplar. - PROVENIENZ: Privatsammlung Norddeutschland.

LITERATUR: Nissen, Vogelb. 798. - Anker 432. - Zimmer II, 533. - Sitwell/Blunt 137. - Wood S. 543.

Only edition. 3 vols. With beautiful colored lithographs after J. G. Keulemans and J. Smit. Author's copy for the zoologist Albert Günther (1830-1914), director of the Zoological Department of the Natural Museum in London and member of the Royal Society. With 3 accompanying autograph letters of the author. Contemp. half calf with gilt title on spine. - Lacking plate 13, else complete. Edges of binding mostly rubbed. Fine and clean copy with broad margins. From a Northern German collection.




 

Aufgeld und Steuern zu George Dawson Rowley "Ornithological Miscellany. 3 Bände"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 32 %, Teilbeträge über € 200.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 200.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 200.000: Teilbeträge bis einschließlich € 200.000 25%, Teilbeträge über € 200.000 20 % Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.