Auktion "Online Sale", endet in: 5h:53m Lot 124000629


124000629
Fritz Winter
Schwarz - Blau - Rot, 1970.
Öl auf Leinwand
Startpreis: € 18.000
Schwarz - Blau - Rot. 1970.
Öl auf Leinwand.
Rechts unten signiert und etwas unleserlich datiert. Verso signiert, datiert und betitelt. 70 x 60 cm (27,5 x 23,6 in). [EH].

• Leuchtende Komposition, die ihre besondere Spannung durch die gezielt gesetzten roten Kontraste erhält.
• Mit seiner Beteiligung an der documenta I (1955) gilt er als einer der führenden Vertreter des deutschen Informel und der abstrakten Nachkriegsmoderne.
• Zuletzt fand in der Neuen Galerie in Kassel die großartige Ausstellung "Fritz Winter – documenta-Künstler der ersten Stunde" statt (Oktober 2023 bis Januar 2024)
.

Wir danken Frau Dr. Gabriele Lohberg für die freundliche Auskunft.

PROVENIENZ: Atelier des Künstlers.
Privatsammlung Nürnberg (bis 1993).
Privatsammlung Barcelona (vom Vorgenannten 1993 erhalten).

LITERATUR: Gabriele Lohberg, Fritz Winter. Leben und Werk mit Werkverzeichnis der Gemälde und einem Anhang der sonstigen Techniken, München 1986, WVZ-Nr. 2723 (m. SW-Abb.).

In guter Erhaltung. An der unteren Bildkante eine rahmungsbedingte Farbabplatzung. Vereinzelt mit leichten Bereibungen. Im im Lila mit leichten Wasserfleckchen, sowie einer feinen Craquelebildung. Der Zustandsbericht wurde bei Tageslicht und unter Zuhilfenahme einer UV-Lichtquelle nach bestem Wissen und Gewissen erstellt.
Nähere Informationen zum Zustand entnehmen Sie bitte der Großdarstellung / Abbildung Rückseite.



124000629
Fritz Winter
Schwarz - Blau - Rot, 1970.
Öl auf Leinwand
Startpreis: € 18.000