Auktion: 346 / Alte und Neuere Meister / Maritime Kunst am 25.10.2008 in Hamburg Lot 1379

 
Edward Theodore Compton - Gletscher-Studie


 
1379
Edward Theodore Compton
Gletscher-Studie, 1900.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 5.000
Ergebnis:
€ 10.370

(inkl. 22% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Gletscher-Studie. Um 1900.
Öl auf Leinwand, auf Holz aufgelegt.
Rechts unten signiert. Verso handschriftlich bezeichnet. 52 : 36 cm (20,4 : 14,1 in). Die große Meisterschaft des Bergsteigers und Künstlers Edward Theodore Compton besteht darin, eine Gebirgslandschaft in ihren charakteristischen Merkmalen und in für ihn ganz eigenen atmosphärischen Stimmungen wiederzugeben. Befähigt wird er dazu durch sein großes Naturverständnis und die Vertrautheit mit den Lichtsituationen der Bergwelt. Im vorliegenden Werk gibt der Künstler, der auf seinen Bergtouren zahlreiche Naturstudien anfertigt, das schneebedeckte Felsmassiv vor bedrohlich verdunkeltem Himmel in schnellen, sicheren Pinselstrichen wieder. [NB]
EXPERTISE: Wir danken Herrn Dr. Jürgen Brandes, Tutzing, für die wissenschaftliche Beratung
PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland.

Guter Gesamteindruck. Kanten teils minimal unregelmäßig beschnitten. Im Rand rahmungsbedingt partiell minimal berieben, teils mit winzigen Farbverlusten. Mittig mit einer vertikal durchlaufenden geringfügigen Knickspur.

1379
Edward Theodore Compton
Gletscher-Studie, 1900.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 5.000
Ergebnis:
€ 10.370

(inkl. 22% Käuferaufgeld)