Auktion: 342 / Modern Art / Seitenwege am 03.12.2008 in München Lot 296

 
Franz Radziwill - Stilleben mit Konservendose und Äpfeln / Lied an die Konservendose


 
296
Franz Radziwill
Stilleben mit Konservendose und Äpfeln / Lied an die Konservendose, 1952.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 25.000
Ergebnis:
€ 23.180

(inkl. 22% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung

Stilleben mit Konservendose und Äpfeln / Lied an die Konservendose. 1952.
Öl auf Leinwand, auf Holz.
Firmenich/Schulze 660. Unten mittig signiert. Verso mit der Werknummer "456" bezeichnet, mit dem Adressstempel des Künstlers sowie handschriftlich datiert und bezeichnet. 41 : 51,5 cm (16,1 : 20,2 in). Die geheime Magie der Stillleben von Franz Radziwill teilt sich dem Betrachter nur zögerlich mit. Zwei Paare stehen sich gegenüber: rechts zwei Behälter in kühl-sachlichem Grau-Weiß und links das kräftige Orange-Rot der Früchte, die auf einer gebrochenen, ockerfarbenen Steinplatte liegen. Das bläuliche Tuch führt ein Eigenleben, höchstens, dass es in seiner Farbigkeit die kühle Komponente noch unterstreicht. Es ist ein Duell. Ein Duell der Farben und der Wertigkeiten, eine Auseinandersetzung des Kreatürlichen mit dem Konservierten, des Lebens mit dem Tod. Eine Auseinandersetzung, die Radziwill bewusst oder unbewusst ein Malerleben lang führt und die sein Werk kennzeichnet wie kaum ein anderes seiner Zeit. [KD]

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland.
AUSSTELLUNG: Franz Radziwill. Gemälde - Aquarelle - Zeichnungen, Museum Herford, 11.3.-8.4.1956.

Guter Gesamteindruck. Kanten rahmungsbedingt minimal berieben. Partiell mit minimalem bis schwachem, vertikal verlaufenden Craquelé.

296
Franz Radziwill
Stilleben mit Konservendose und Äpfeln / Lied an die Konservendose, 1952.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 25.000
Ergebnis:
€ 23.180

(inkl. 22% Käuferaufgeld)