Auktion: 351 / Kunst nach 45 am 20.06.2009 in München Lot 158

 
Joseph Beuys - Brunnenentwurf

158
Joseph Beuys
Brunnenentwurf, 1952.
Federzeichnung
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 18.300

(inkl. 22% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Lot: 158
Joseph Beuys
1921 Krefeld - 1986 Düsseldorf
Brunnenentwurf. Wohl 1952.
Federzeichnung.
Auf Cornelius-Bütten (mit Wasserzeichen), auf Karton aufgelegt. 25,2 x 32,4 cm (9,9 x 12,7 in), Blattgröße.
Entwurfszeichnung für den Brunnen des Kaiser Wilhelm Museums, Krefeld. [JS].

Die Authentizität wurde von Herrn Heiner Bastian, Berlin, schriftlich bestätigt..

PROVENIENZ: Sammlung Prof. Paul Wember, Krefeld.

LITERATUR: Vergleiche Joseph Beuys, Plastische Arbeiten 1947 - 1985, Kaiser Wilhelm Museum, Krefeld 1991, S. 32, Fußnote 2 und 3.
Vergleiche Joseph Beuys, Zeichnungen 1947 - 1977, Kaiser Wilhelm Museum, Krefeld 1991, Kat.-Nr. 20, S. 35 und Kat.-Nr. 19, S. 37.

Rechte obere Ecke minimal bestoßen. Untere Blattkante mit wenigen Einrissen.

EUR: 4.000 - 6.000DIFF.(19%)
US$: 5.456 - 8.184

158
Joseph Beuys
Brunnenentwurf, 1952.
Federzeichnung
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 18.300

(inkl. 22% Käuferaufgeld)