Auktion: 270 / Moderne und Gegenwart am 15.05.2002 Lot 37

 
Georges Braque - Hommage à J.-S. Bach


37
Georges Braque
Hommage à J.-S. Bach
Radierung
Schätzung:
€ 5.000
Ergebnis:
€ 5.750

(inkl. 15% Käuferaufgeld)

Hommage à J.-S. Bach
Farb. Radierung mit Roulette. 1950. Signiert und numeriert. 44 : 58,8 ( 55,5 : 76 Blattgröße).
Maeght 1019. Sehr schöner nuancenreicher Druck auf Velin von BFK Rives. Exemplar 6/300. Dieser von der Edition Maeght herausgegebene Druck entstand nach einem 1912 ausgeführten Gemälde des Künstlers. Es ist ein frühes Werk aus der Phase des Synthetischen Kubismus, bei dem nicht mehr Gegenstände analytisch in Prismenformen zerlegt werden, sondern das so gewonnene Formenrepertoire synthetisch zu freien Kompositionen aufgebaut wird. In dieser Zeit beginnt Braque auch Marmor oder - wie hier - Holzstrukturen zu imitieren und Buchstaben und Zahlen zu schablonieren, woraus sich später die Collage von realen Elementen wie Zeitungsausschnitten, Hölzern und Tapeten entwickelt. - Die Blattkanten partiell minimal angeschmutzt, der Rand kaum merklich unfrisch. Verso oben und in der Mitte mit Papierband lose auf Unterlagekarton in Passepartout montiert.




37
Georges Braque
Hommage à J.-S. Bach
Radierung
Schätzung:
€ 5.000
Ergebnis:
€ 5.750

(inkl. 15% Käuferaufgeld)