Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 291 / Kunst des XX. Jahrhunderts und Muenchner Schule am 07.12.2004 Lot 201

 
Max Slevogt - Waldwiese mit Figur (Badeplatz in Neukastel)

Objektbeschreibung

Waldwiese mit Figur (Badeplatz in Neukastel)
Öl auf Leinwand , 1926
Links unten signiert und datiert. Verso mit dem Nachlassstempel, dort mit der hs. Nummerierung "180", dem Entstehungsjahr "1926" sowie mit der Unterschrift von Wolfgang Slevogt. Auf dem Keilrahmen hs. bezeichnet "Neu-Kastell". 90,3 x 110,5 cm ( 35,5 x 43,5 in).
Unser Bild zeigt den Badeplatz von Neukastel, der sich östlich am Garten von Slevogts Anwesen befindet. Es gibt eine Fotografie im Nachlass des Künstlers, die eine Identifizierung dieses Platzes erlaubt.

Mit einer Foto-Expertise von Prof. Dr. Hans-Jürgen Imiela, Mainz, vom 26. Juni 1988

PROVENIENZ: Sammlung Arthur und Lore Kaiser, Chemnitz.
Privatsammlung Hessen.

Das Gemälde "Waldwiese mit Figur" zeigt die schöne Landschaft Neukastels, der Wahlheimat Slevogts, der er seit Beginn des Jahrhunderts zahlreiche Werke widmet. Hier entwickelt er sich zu einem der bedeutendsten deutschen Landschaftsmaler. "Stets aufs Neue fühlte er sich von dem Wechsel der Tages- und Jahreszeiten und dem ständigen Wandel des Lichtes aufgefordert, das sich hier unablässig äußernde wirkliche Leben in immer wieder andersartigen malerischen Gestaltungen zu erfassen." (Imiela, Slevogt in der Pfalz, in: M.S. Nachlaß auf Neukastel, Mainz 1972, o.S.). [EH]

201
Max Slevogt
Waldwiese mit Figur (Badeplatz in Neukastel), 1926.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 40.000
Ergebnis:
€ 28.080

(inkl. 17% Käuferaufgeld)
 


Was Sie auch interessieren könnte
Max Slevogt - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte