Auktion: 403 / Moderne Kunst am 19.04.2013 in München Lot 68

 

68
Francis Picabia
Aktstudie, 1900.
Rötelzeichnung
Schätzung:
€ 1.800
Ergebnis:
€ 3.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Aktstudie. Um 1900.
Rötelzeichnung.
Auf chamoisfarbenem Zeichenkarton. 25 x 32,7 cm (9,8 x 12,8 in), Blattgröße.
Sinnliche Aktstudien aus der frühen Schaffensperiode des bedeutenden französischen Künstlers. [KP].

Mit einer Foto-Expertise von Herrn Pierre Calté, Comité Picabia, Paris, vom 21. März 2011. Die Arbeit wird in das in Vorbereitung befindliche Werkverzeichnis aufgenommen und ist unter der Registriernummer 3147 verzeichnet.




68
Francis Picabia
Aktstudie, 1900.
Rötelzeichnung
Schätzung:
€ 1.800
Ergebnis:
€ 3.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)