Auktion: 407 / Post War/ Zeitgenössische Kunst am 08.06.2013 in München Lot 276

 

276
Günther Förg
Ohne Titel, 1999.
Multiple
Schätzung:
€ 12.000
Ergebnis:
€ 25.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Ohne Titel. 1999.
5 Multiples. Acryl auf Bleiblech über Holzkern.
Jeweils verso signiert, datiert und bezeichnet "e.a.". Jeweils Künstlerexemplar außerhalb der Auflage von 20. Jeweils ca. 40,5 x 30,4 cm (15,9 x 11,9 in).

Wir danken dem Büro Günther Förg für die freundliche Auskunft.

Experimente mit der Oberflächenbeschaffenheit seiner Werke sind essentiell im künstlerischen Schaffen Günther Förgs. Vor diesem Hintergrund entstehen etwa malerische Arbeiten auf Holz oder auch auf Bleiblech. Die hier vorliegenden Tafelbilder sind Variationen, die ihre bildimmanente Wirkung durch die verschieden dimensionierten bleigrauen und rotbraunen Farbpartien erhalten. [KP].




276
Günther Förg
Ohne Titel, 1999.
Multiple
Schätzung:
€ 12.000
Ergebnis:
€ 25.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)