Auktion: 420 / Kunst nach 45 / Zeitgenössische Kunst am 06.12.2014 in München Lot 521

 
521
Anselm Kiefer
Ohne Titel, 1977.
Fotografie
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 5.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Ohne Titel. 1977.
Fotografie.
Verso signiert, datiert, gewidmet und bezeichnet. Auf Fotopapier mit Mittelfalz. 27 x 39 cm (10,6 x 15,3 in), Blattgröße. [KP].

Neben großformatigen Gemälden, die häufig in Form von Materialcollagen gearbeitet sind, gehört auch ein großes fotografisches Werk zum ¼uvre Kiefers, das häufig auch als Vorlage und Material der Gemälde dient. Die hier vorliegende Arbeit, die man auch mit "Kristalle" betiteln kann, ist ein besonders schönes Beispiel für Anselm Kiefers Reduziertheit in bestimmten Werkzyklen. Kiefer, der seine Person wie auch seine Kunst immer im politischen Diskurs sieht, lässt hier dennoch nur erahnen, wie diese "Eisblumen", die so untypisch dunkel sind und sich beinahe bedrohlich auf der Oberfläche zu erkennen geben, dem Künstler eine Hilfe sind, Licht in das Dunkel der deutschen Geschichte zu bringen.

521
Anselm Kiefer
Ohne Titel, 1977.
Fotografie
Schätzung:
€ 4.000
Ergebnis:
€ 5.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)