Auktion: 422 / Alte Meister und Kunst des 19. Jahrhunderts am 22.05.2015 in München Lot 317

 
317
Franz von Lenbach
Chlodwig Fürst zu Hohenlohe-Schillingsfürst (1819-1901), Ca. 1896.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 4.125

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Chlodwig Fürst zu Hohenlohe-Schillingsfürst (1819-1901). Ca. 1896.
Öl auf Leinwand.
106 x 87 cm (41,7 x 34,2 in).
Fürst zu Hohenlohe-Schillingsfürst war von 1866 bis 1870 bayerischer Ministerpräsident und Reichskanzler des Deutschen Kaiserreiches in den Jahren 1894 bis 1900. Eine vollausgeführte Version des Porträts von 1896 befindet sich heute in der Alten Nationalgalerie in Berlin. [CB].

Durch die Doublierung wurde die handschriftliche Bestätigung Frau Lolo von Lenbachs, vom 10. Mai 1910, auf der Rückseite der Originalleinwand überdeckt. Durch den Vorbesitzer wurde diese Beschriftung photographisch dokumentiert und liegt als Digitalscan vor.

PROVENIENZ: Familienbesitz Süddeutschland (seit ca. 1910, vermutlich als Geschenk der Lolo von Lenbach erhalten).

317
Franz von Lenbach
Chlodwig Fürst zu Hohenlohe-Schillingsfürst (1819-1901), Ca. 1896.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 2.000
Ergebnis:
€ 4.125

(inkl. 25% Käuferaufgeld)