Auktion: 425 / Kunst nach 1945 / Zeitgenössische Kunst am 12./13.06.2015 in München Lot 742

 
742
Martin Eder
fast, forward and some forgotten features, 1998.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 15.000
Ergebnis:
€ 45.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
fast, forward and some forgotten features. 1998.
Öl auf Leinwand.
Rechts unten signiert und datiert. Verso auf der umgeschlagenen Leinwand betitelt. 200 x 256 cm (78,7 x 100,7 in). [CB].

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland.

Essay
Das vorliegende Werk Martin Eders stammt aus der Werkphase des Künstlers, in der er junge Frauen in erotisch-lasziven Posen darstellt. Eder spielt hier durch das angeschnittene Motiv der auf einem Stuhl sitzenden Frau ganz bewusst und sehr konkret mit den Fantasien des Betrachters. Er erschafft so eine vielschichtige und dichte Bilderzählung. Nicht nur inhaltlich, sondern auch in ihrer formalen malerischen Raffinesse besticht diese großformatige Arbeit, in der Eder virtuos unterschiedliche Realitäts- und Bildebenen nebeneinanderstellt.
742
Martin Eder
fast, forward and some forgotten features, 1998.
Öl auf Leinwand
Schätzung:
€ 15.000
Ergebnis:
€ 45.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)