Auktion: 434 / Wertvolle Bücher am 21./22.11.2016 in Hamburg Lot 160

 
Martin Martini - Regni Sinensis à Tartaris


 
160
Martin Martini
Regni Sinensis à Tartaris, 1661.
Schätzung:
€ 300
Ergebnis:
€ 576

(inkl. 20% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Martini, Martin,
Regni Sinensis a Tartaris tyrannicè evastati depopulatique concinna enarratio. Amsterdam, J. Valkenier 1661.

Reich illustrierte Ausgabe des Berichts des deutsch-tiroler Jesuitenmissionars Martin Martini (1614-1661), "das hervorragendste geographische Talent in China vor F. von Richthofen" (Henze III, 384), der 1640 nach China ging. Martini war auch Autor des 1655 bei Blaeu erschienen Novus Atlas Sinensis . - Die Übersichtskarte zeigt Chinas Osten mit Korea und Japan, die Tafeln mit historischen Szenen. - Etw. gebräunt. Einbd. leicht verfärbt und berieben. Mod. Exlibris.

EINBAND: Ldr. d. 18. Jhs. mit RSch. und dünnen goldgepr. Deckelfileten sowie GGoldschnitt. 12mo. 11 Bll., 120 S. - ILLUSTRATIONEN: Mit gest. Titel, 12 gest. Falttafeln und 1 gest. Faltkarte.

LITERATUR: Cordier, Sinica I, 624. - De Backer/S. V, 647.

160
Martin Martini
Regni Sinensis à Tartaris, 1661.
Schätzung:
€ 300
Ergebnis:
€ 576

(inkl. 20% Käuferaufgeld)