Auktion: 452 / Eine private Sammlung am 10.12.2016 in München Lot 784

 
784
Imi Knoebel
Pure Freude 84, 2003.
Acryl
Schätzung:
€ 60.000
Ergebnis:
€ 125.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Pure Freude 84. 2003.
Acryl auf Aluminium.
Verso signiert, datiert, bezeichnet "84" sowie mit Richtungspfeilen. 160,5 x 115 cm (63,1 x 45,2 in).
[JS].

PROVENIENZ: Direkt vom Künstler erworben.

Essay
Seit Ende der 1980er Jahre konzentriert sich Imi Knoebel ganz auf die Wirkung der Farbe, so auch in der Werkreihe "Pure Freude", zu der die vorliegende Arbeit zählt und die nach dem Plattenlabel seiner Frau Carmen benannt ist. Formal entscheidet er sich für ein fragmentiertes Hochformat, dessen Teile nicht nur farblich voneinander abgesetzt, sondern auch durch Fugen akzentuiert werden, um den Eigenwert der einzelnen Farbfelder zu steigern. Zugleich setzt Knoebel den Pinselstrich sichtbar ein und erschließt sich so bei genauer Betrachtung die formale Strukturierung der Fläche. Pinsel und Farbe geben der glatten Aluminiumplatte somit gleichsam ein Inkarnat als strukturierte Oberfläche. So ist dieses Werk durch und durch von der Arbeitsweise Imi Knoebels durchdrungen, für den von Anbeginn die Auseinandersetzung mit Farbe, Farbfläche und Raum im Mittelpunkt des künstlerischen Arbeitens steht.
784
Imi Knoebel
Pure Freude 84, 2003.
Acryl
Schätzung:
€ 60.000
Ergebnis:
€ 125.000

(inkl. 25% Käuferaufgeld)