Auktion: 452 / Eine private Sammlung am 10.12.2016 in München Lot 789

 
789
Ulrich Erben
Ohne Titel, 2003.
Acryl auf Leinwand
Schätzung:
€ 12.000
Ergebnis:
€ 18.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Ohne Titel. 2003.
Acryl auf Leinwand.
Verso signiert und datiert. 180 x 140 cm (70,8 x 55,1 in).

Wir danken der Galerie Mueller-Roth, Stuttgart, für die freundliche Auskunft.

PROVENIENZ: Direkt vom Künstler erworben.

Essay
Klar voneinander abgesetzte geometrische Flächen in dunklen Farbtönen prägen die vorliegende Arbeit und gliedern sie horizontal. Dieses für Erben typische Kompositionsschema ist aufgefächert in mehrere parallele, horizontale Raumzonen in farbperspektivischer Gliederung. Der Aufbau von Raum aus Fläche ist ein zentrales Thema im ¼uvre des Künstlers. Erben konzipiert seine Werke zudem auf der Grundlage von Ähnlichkeiten und Kontrasten von Farbwerten oder entsprechend der Verteilung von schweren und leichten Formen, wie unser Werk beispielhaft illustriert. [EL]
789
Ulrich Erben
Ohne Titel, 2003.
Acryl auf Leinwand
Schätzung:
€ 12.000
Ergebnis:
€ 18.750

(inkl. 25% Käuferaufgeld)