Auktion: 448 / Kunst nach 1945 II am 09.06.2017 in München Lot 386

 

386
Kuno Gonschior
Landschaft Blau-Grün, 2004.
Acryl
Schätzung:
€ 9.000
Ergebnis:
€ 23.125

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Landschaft Blau-Grün. 2004.
Acryl und Gel auf Leinwand.
Auf der umgeschlagenen Leinwand signiert, betitelt, datiert und bezeichnet sowie auf dem Keilrahmen nummeriert "NR. 7.1.03". 100 x 95 cm (39,3 x 37,4 in).

PROVENIENZ: Privatsammlung Nordrhein-Westfalen.

Kuno Gonschior gehört zu den wichtigsten Vertretern der abstrakten Malerei in Deutschland. Seine Sonderstellung ergibt sich aus der konsequenten Beschäftigung mit der Farbe als Ausdrucksmittel. Charakteristisch ist dabei der Farbauftrag in Form von punktförmigen Pinseltupfen, die sich in Schichten überlagern. Bei dem hier angebotenen Werk sind grüne, blaue und rote Farbpunkte als all-over-Struktur auf dem Bildträger verteilt, die eine fantastische Farbvision und Assoziationen mit einem breiten Strom und einem saftig-grünen Tal erzeugen. Diese für Gonschior typische Technik erinnert dabei an eine ungegenständliche, moderne Beschäftigung mit den optischen Experimenten der Pointillisten des 19. Jahrhunderts. [FS].



386
Kuno Gonschior
Landschaft Blau-Grün, 2004.
Acryl
Schätzung:
€ 9.000
Ergebnis:
€ 23.125

(inkl. 25% Käuferaufgeld)