Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 486 / Kunst des 20./21. JH III am 08.06.2019 in München Lot 440

 
Objektbeschreibung
Vincent (aus: Les larmes d’acier). 1987.
Fotografie auf Papier, auf Aluminiumplatte aufgezogen, und verschiedenfarbig lackiertes Holz.
Verso auf der Rückwand signiert, datiert, betitelt und nummeriert "1-4" sowie mit dem Richtungspfeil. Verso zudem ein mit Künstlername, Datierung und Titel typografisch bezeichnetes Etikett. Unikat. Gesamtmaß: 62,5 x 165 cm (24,6 x 64,9 in).
Marie-Jo Lafontaines Installation "Les larmes d’acier" (Tränen aus Stahl) für die Documenta 8 besteht aus Schrift, Ton und Bild. Gezeigt wird eine Sequenz von vier Szenen eines rigorosen Trainings junger Männer im Fitnessstudio, von der anstrengenden Arbeit bis zum von den Gesängen der Maria Callas untermalten Delirium. Mit den Standbildern entstehen mehrteilige Kunstwerke, zu denen auch das hier angebotene Werk "Vincent" gehört. [CH].

PROVENIENZ: Privatsammlung Rheinland.

440
Marie-Jo Lafontaine
Vincent (aus: Les larmes d’acier), 1987.
Fotografie
Nachverkaufspreis: € 5.100
+
 


Weitere Abbildungen
 
Ähnliche Objekte auf dem internationalen Auktionsmarkt
Was Sie auch interessieren könnte
Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Marie-Jo Lafontaine "Vincent (aus: Les larmes d’acier)"
Dieses Objekt wird regel- oder differenzbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 32 %, Teilbeträge über € 500.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 25%, Teilbeträge über € 500.000 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5% zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.
Marie-Jo Lafontaine - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte