Auktion: 484 / Kunst des 19. Jahrhunderts am 24.05.2019 in München Lot 29

 
29
Carl Wuttke
Golf von Neapel im Abendlicht, 1881.
Öl auf Papier
Schätzung:
€ 1.200
Ergebnis:
€ 938

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Golf von Neapel im Abendlicht. 1881.
Öl auf Papier , aufgezogen auf Holz.
Rechts unten signiert sowie links unten datiert "30. Aug. 81.". 31,7 x 23,5 cm (12,4 x 9,2 in).
[FS].

PROVENIENZ: Kunsthaus Göbel, Ulm a. D. (verso auf der Holzplatte mit dem Galerieetikett).
Privatsammlung Süddeutschland (seit ca. 88 Jahren in Familienbesitz).

Essay
Im August 1874 bricht Carl Wuttke zu der im 19. Jahrhundert obligatorischen Studienreise nach Italien auf, in das es den Künstler allsommerlich zurückzieht. Neben Rom, Capri und Ischia zählt auch der auf unserem Werk dargestelle Golf von Neapel zu den beliebtesten Italienmotiven des Malers. Wuttke, der in den nachfolgenden Jahren noch die ganze Welt bereisen sollte, ist fasziniert von den atemberaubenden, oftmals geschichtsträchtigen Landmarken, die er gekonnt in leuchtenden Lichtstimmungen einzufangen weiß. [FS]
29
Carl Wuttke
Golf von Neapel im Abendlicht, 1881.
Öl auf Papier
Schätzung:
€ 1.200
Ergebnis:
€ 938

(inkl. 25% Käuferaufgeld)