Ketterer Kunst Logo

Detailsuche

Auktion: 488 / Kunst nach 1945 / Zeitgenössische Kunst II am 08.06.2019 in München Lot 594

 
Objektbeschreibung
Untitled (SF79-101). 1979.
Acryl auf Papier , fest montiert auf Unterlagekarton.
Verso signiert und mit dem Stempel "The Sam Francis Estate". Von fremder Hand mit der Werknummer "SF79-101" bezeichnet. Auf Velin. 75 x 104,5 cm (29,5 x 41,1 in) , blattgroß.
[CE].

Die Arbeit ist bei der Samuel L. Francis Foundation, Glendale/Kalifornien, unter der Nummer SF79-101 registriert und wird in das in Vorbereitung befindliche Werkverzeichnis "Sam Francis: Catalogue Raisonné of Unique Works on Paper" aufgenommen.

PROVENIENZ: Nachlass des Künstlers.
Gallery Delaive, Amsterdam (auf der Rahmenrückpappe mit dem Etikett).
Baukunst Galerie, Köln (auf der Rahmenrückpappe mit dem Etikett).
Privatsammlung Europa.

LITERATUR: Pontus Hulten, Sam Francis, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepulik Deutschland, Bonn, 12.2-18.4.1993, Stuttgart 1993, S. 314-315 und 469 (m. Abb.).

594
Sam Francis
Untitled (SF79-101), 1979.
Acryl auf Papier
Nachverkaufspreis: € 36.000
+
 


Weitere Abbildungen
Sam Francis - Untitled (SF79-101) - Rahmenbild
Rahmenbild
 
Ähnliche Objekte auf dem internationalen Auktionsmarkt
Was Sie auch interessieren könnte
Aufgeld, Steuern und Folgerechtsabgabe zu Sam Francis "Untitled (SF79-101)"
Dieses Objekt wird differenzbesteuert, zuzüglich einer Einfuhrumsatzabgabe in Höhe von 7 % (Ersparnis von etwa 5 % im Vergleich zur Regelbesteuerung) oder regelbesteuert angeboten.

Berechnung bei Differenzbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 32 % Aufgeld
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 32 %, Teilbeträge über € 500.000 27 % Aufgeld
Das Aufgeld enthält die Umsatzsteuer, diese wird jedoch nicht ausgewiesen.

Berechnung bei Regelbesteuerung:
Zuschlag bis einschließlich € 500.000: 25 % Aufgeld zuzügl. der gesetzlichen Umsatzsteuer
Zuschläge über € 500.000: Teilbeträge bis einschließlich € 500.000 25%, Teilbeträge über € 500.000 20% Aufgeld, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer

Wir bitten um schriftliche Mitteilung vor Rechnungsstellung, sollten Sie Regelbesteuerung wünschen.

Berechnung bei Folgerechtsabgabe:
Bei Objekten, deren Künstler nicht bereits vor mindestens 70 Jahren verstorben ist, fällt eine Folgerechtsumlage i.H. von 1,5% zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer an.
Sam Francis - von Ketterer Kunst verkaufte Objekte