Auktion: 487 / Klassische Moderne II am 08.06.2019 in München Lot 793

 
793
Emy Roeder
Die Blinde, 1927.
Bronze
Schätzung:
€ 10.000
Ergebnis:
€ 11.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Die Blinde. 1927.
Bronze mit dunkelbrauner Patina auf Steinsockel.
Gerke 66. Eines von 4 bekannten Exemplaren. Höhe mit Plinthe: 34,5 cm (13,5 in). Höhe ohne Plinthe: 27,5 cm ( 10,8 in).
Entstanden und gegossen in Berlin. Ein weiteres Exemplar befindet sich im Besitz der Galleria Nazionale d’Arte Moderna, Rom. [CE].
Sehr selten
Meisterhaftes Ausdrucksporträt der Berliner Zeit
.

PROVENIENZ: Galerie Günther Franke, München.
Privatsammlung Baden-Württemberg (bereits 1959 vom Vorgenannten erworben).

AUSSTELLUNG: Emy Roeder, Bildwerke und Zeichnungen aus den Jahren 1919-1949, Kunstsammlung der Stadt Bonn, 1950, Nr. 29 (wohl anderes Exemplar).
Documenta, Kunst des XX. Jahrhunderts, Kassel, 15.7.-18.9.1955, Nr. 545 (wohl anderes Exemplar.
Große Berliner Kunstausstellung, Ausstellungshallen am Funkturm, Berlin, 5.5.-4.6.1961, Nr. 779 (wohl anderes Exemplar).

Essay
In ihrer charakteristischen, reduzierten Bildsprache versteht es Emy Roeder meisterlich, Emotionen und Gefühlszustände auszudrücken - der Betrachter fühlt mit der porträtierten Frauengestalt
793
Emy Roeder
Die Blinde, 1927.
Bronze
Schätzung:
€ 10.000
Ergebnis:
€ 11.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)