Auktion: 494 / Klassische Moderne am 07.12.2019 in München Lot 525

 
525
Christian Rohlfs
Ochsenfuhrwerk, 1920.
Aquarell
Schätzung:
€ 8.000
Ergebnis:
€ 6.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
Objektbeschreibung
Ochsenfuhrwerk. 1920.
Aquarell und Tuschfederzeichnung.
Vogt 20/107. Auf festem, chamoisfarbenem Velin (mit einem Trockenstempel). Rechts unten monogrammiert und datiert sowie verso von fremder Hand betitelt und mit den Angaben zu einem ehemaligen Sammler bezeichnet. 35,7 x 49,7 cm (14 x 19,5 in), blattgroß. [CH].

PROVENIENZ: Privatsammlung Schleswig-Holstein.
Privatsammlung Norddeutschland (vom Vorgenannten durch Erbschaft erhalten).

525
Christian Rohlfs
Ochsenfuhrwerk, 1920.
Aquarell
Schätzung:
€ 8.000
Ergebnis:
€ 6.250

(inkl. 25% Käuferaufgeld)
 


Weitere Abbildungen